Azubi-FAQs

Welche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge bietet Dräger an?

Was muss ich für eine Ausbildung bei Dräger mitbringen?

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Wie lange dauert eine Ausbildung bzw. ein duales Studium bei Dräger?

Wie werden Azubis und Studenten vergütet?

Wie werde ich während meiner Ausbildung betreut?

Wie werde ich fachlich auf meinen neuen Beruf vorbereitet?

Welche Möglichkeiten habe ich nach der Ausbildung bei Dräger?

Was bietet mir Dräger noch?

Wo kann ich mich bewerben?

An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

 

Dräger Ausblidung Impressionen

 

Welche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge bietet Dräger an?

Die Berufswahl ist wohl eine der wichtigsten Entscheidungen in Ihrem Leben. Sie sollten gründlich darüber nachdenken, was Ihnen gefällt und was Sie in Ihrem Leben machen wollen. Wichtig ist aber nicht, was cool ist oder anderen gefällt, sondern ob Sie darin eine Perspektive für sich sehen und Spaß daran haben.

Technische Berufe

  • Chemielaborant/-in
  • Elektroniker/-in für Geräte und Systeme
  • Mechatroniker/-in
  • Technische/-r Produktdesigner/-in
  • Technische/-r Systemplaner/-in
  • Fachinformatiker/-in
  • Anlagenmechaniker

Logistische Berufe

  •  Fachkraft für Lagerlogistik
  •  Fachlagerist/-in
  •  Kaufmännische Berufe
  •  Industriekaufmann/-frau
  •  Kaufmann/- frau für Bürokommunikation

Duale Studiengänge

  •  Bachelor of Science in Betriebswirtschaftslehre
  •  Bachelor of Science in Wirtschaftsingenieurwesen
  •  Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik
  •  Bachelor of Science in Informatik-Ingenieurwesen
  •  Bachelor of Engineering in Elektrotechnik
  •  Bachelor of Engineering in Maschinenbau
  •  Bachelor of Engineering in Medizintechnik

 

Was muss ich für eine Ausbildung oder ein Studium bei Dräger mitbringen?

Ausbildungsbewerbung bei Dräger

Sie haben vielleicht aus der ›Gerüchteküche‹ gehört, dass bei Dräger nur die sehr guten Bewerber genommen werden. Mindestens eine Eins allenfalls noch eine Zwei im Zeugnis muss schon sein, sonst hat man sowieso keine Chance: DAS STIMMT NICHT! In den meisten Berufen ist ein Durchschnitt von 3,0 (auf Basis der Mittleren Reife), für die dualen Studiengänge ein Durchschnitt von 2,5 als Mindestvoraussetzung im Zeugnis notwendig. Wichtig sind dabei gerade die Noten in den für den Beruf wichtigen Fächern: Beim Elektroniker sind das zum Beispiel Mathe, Deutsch und Physik, beim Wirtschaftsingenieur ist zusätzlich auch Englisch wichtig.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Noten ausreichen, dann probieren Sie es und bewerben sich bei uns. Ohne diesen Versuch erfahren Sie nie, ob Sie zu unseren zukünftigen Azubis gehören könnten. Denn mindestens genauso wichtig wie Noten sind Herzblut, Engagement und eine große Portion Neugier.


Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Wenn Sie sich beworben haben, dann geht es ganz schnell los. Erfüllen Sie die schulischen Voraussetzungen, bekommen Sie von uns eine Einladung zum Einstellungstest – hier lohnt sich das Üben! Einfach mal im Netz oder in der Bücherei schauen, was es so an Trainingsmaterial gibt.

Sind Sie erfolgreich – und auch hier sind nicht 100 Prozent gefragt – dann geht es zum Vorstellungsgespräch. Dort treffen Sie Ihre zukünftigen Ausbilder, und auch wir haben die Chance, Sie endlich persönlich kennenzulernen. Unter vier Augen haben Sie die Gelegenheit, uns zu erzählen, warum wir auf Sie eigentlich gar nicht verzichten können.

Ausbilder und ein bis zwei weitere Personen, die mit Ausbildung zu tun haben, die Chance, Sie mit maximal fünf weiteren Bewerbern an einem Tag kennenzulernen und festzustellen, wer am besten zu uns passt. Kurz danach fällt die Entscheidung. Wer weiß, vielleicht bekommen Sie den alles entscheidenden Anruf. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Ausbildungsdauer bei Dräger

Wie lange dauert eine Ausbildung bzw. ein duales Studium bei Dräger?

Abhängig von Ihrem Ausbildungsberuf dauert Ihre Ausbildung zwischen zwei und dreieinhalb Jahren. Für die dualen Studiengänge ist je nach Fachrichtung eine Studiendauer von dreieinhalb bis fünf Jahren vorgesehen.


Wie werden Azubis und Studenten vergütet?

Wir bedanken uns für Ihr Engagement mit einer fairen, tarifgebundene Vergütung von mehr als 900€ monatlich, schon ab dem ersten Lehrjahr bzw. Studiensemester und zusätzlich einem 13. Monatsgehalt.

 

Wie werde ich während meiner Ausbildung betreut?

Ausbildungsbetreuung bei Dräger

Während Ihrer Ausbildungszeit haben Sie immer einen festen Ansprechpartner – Ihren Ausbilder. Zusätzlich hat auch während jedes Abteilungsaufenthaltes der Ausbildungsbeauftragte des jeweiligen Fachbereiches immer ein offenes Ohr für Sie. Von Anfang an können Sie hier im Team mitarbeiten und müssen nie das Gefühl haben, „nur“ der Azubi zu sein.

Wie werde ich fachlich auf meinen neuen Beruf vorbereitet?

Während Ihrer Ausbildungszeit besuchen Sie eine Berufsschule hier in Lübeck. Wenn Sie sich für ein duales Studium entscheiden, wechseln sich die Theoriesemester an einer unserer Partnerhochschulen mit Ihren Praxisphasen in einer Fachabteilung im Unternehmen ab.

 

Welche Möglichkeiten habe ich nach der Ausbildung bei Dräger?

Dräger ist ein großes Unternehmen und bietet Ihnen viele verschiedene berufliche Perspektiven. Wir geben unser Bestes, um Sie optimal auf Ihren zukünftigen Beruf vorzubereiten. Wie Sie Ihre Chancen nutzen, liegt ganz bei Ihnen. auf der ganzen Welt.

 

Was bietet mir Dräger noch?

Was bietet Dräger Azubis

  • 30 Tage Urlaub im Jahr und flexible Arbeitszeiten, das heißt Überstunden können Sie abbummeln
  • Breites Angebot an Seminaren, Schulungen und Workshops speziell für Azubis und Studenten
  • Zusätzliche Weiterbildungsmaßnahmen im Rahmen des LUNA-Programms (Betriebssport, Fremdsprachen, IT-Schulungen und vieles mehr)
  • Individuelle Förderung (beispielsweise durch auf Sie zugeschnittene Nachhilfeangebote)
  • Gemeinsame Outdoor-Woche mit allen Azubis am Ende des ersten Lehrjahres
  • Die Möglichkeit, sich einzubringen: bei Dräger sind Ihre Ideen und Ihre Meinung gefragt
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sowie Parkplätze

 

Wo kann ich mich bewerben?

Ganz einfach online auf www.draeger.com/azubi unter dem Punkt ›Stellenangebote‹.

An wen kann ich mich bei Fragen wenden?
Anna Eigner
Anna Eigner
+ 49 (0)451 882 5023
berufsausbildung(at)draeger.com